TV

Nokia Streaming Box 8000 mit klassischer Fernbedienung vorgestellt

StreamView, der Lizenznehmer der Marke Nokia für Smart-TVs und Set-Top-Boxen in Europa, hat heute die Nokia Streaming Box 8000 präsentiert. Die Streaming Box basiert auf Android TV und unterstützt den Google Assistant. Sie kann ab dem 14. November zum Preis von knapp 100 Euro europaweit unter nokia.streamview.com bestellt sowie im Fachhandel in Deutschland und Österreich gekauft werden.

Dank integriertem Chromecast lassen sich spielendeinfach Inhalte vom Smartphone oder Tablet auf den Bildschirm übertragen. Inhalte können mit 4K-Auflösung bei maximal 60 Bildern pro Sekunde wiedergegeben werden. Die Nokia Streaming Box 8000 verfügt über Wi-Fi, Bluetooth, einen HDMI-, USB-A/-C- und optischen Audioanschluss sowie einen LAN-Port für die Verbindung mit weiteren Geräten.

Die Nokia Streaming Box 8000 wird zusammen mit einer klassischen Fernbedienung ausgeliefert, welche sogar noch ein Ziffernfeld verfügt. Ausserdem spendiert ihr der Nokia-Lizenznehmer auch eine Hintergrundbeleuchtung, womit sie problemlos auch im Dunkeln verwendet werden kann, und ein Mikrofon, um den Google Assistant verwenden zu können.

Noch steht nicht fest, wann die Nokia Streaming Box 8000 in der Schweiz lanciert wird.

admin

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"