Smartphone

Realme 7 5G: Viel Hardware für wenig Geld

Anfang Oktober hat Realme für Europa das Realme 7 und Realme 7 Pro präsentiert. Beides sind Smartphones, welche mit einem sehr attraktiven Preis- Leistungsverhältnis überzeugen können. 5G beherrscht jedoch keines der beiden Modellen. Mit dem Realme 7 5G reicht der chinesische Hersteller nun ein 5G-fähiges Modell nach.

Das Realme 7 5G unterscheidet sich gleich in mehreren Punkten von der 4G-Varianten. Angefangen beim Chipsatz. Hier kommt der MediaTek Dimensity 800U zum Einsatz, dem ein 5G-Modem zur Seite steht. Je nach Modell wird der Prozessor von 6 oder 8 GB RAM unterstützt. Intern verbaut Realme ein Speicherplatz von 128 GB.

Das LC-Display bringt es auf eine Diagonale von 6,5 Zoll, löst mit FHD+-Auflösung auf und bietet eine schnelle Bildwiederholrate von 120 Hz. Die 16 MP-Selfie-Kamera befindet sich oben links in der Punch-Hole. Der Fingerabdrucksensor ist nicht direkt unter dem Display integriert, sondern wandet an die Seite in den Power-Button.

Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera, die sich aus dem 48 MP-Hauptsensor, der 8 MP-Ultraweitwinkelkamera sowie je zwei 2 MP-Sensoren für Porträt und Makro. Videos kann das Realme 7 5G mit maximal 4K-Auflösung bei 30 fps aufnehmen. Bei FullHD-Auflösung gibt es immerhin maximal 60 Bilder pro Sekunde.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein 5000 mAh Akku, der sich mit maximal 30 Watt aufladen lässt, und ein 3,5 mm Klinkenanschluss. Ab Werk kommt Android 10 mit der hauseigenen RealmeUI zum Einsatz.

Realme 7 5G: Der Preis ist heiss

Das Realme 7 5G wird ab dem 27. November ausgeliefert. Das Gerät kann schon jetzt in der Ausführung mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher zum Spezial-Preis von nur 229 Euro bei Amazon Deutschland vorbestellt werden. Zu diesem Preis ist das Realme 7 5G auf jeden Fall sehr zu empfehlen, auch wenn das Gehäuse nur aus “Kunststoff” besteht.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button