Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy S20 wird mit November-Sicherheitspatch versorgt

Kaum hat der neue Monat begonnen, schon verteilt Samsung den aktuellen Android-Sicherheitspatch vom November für die Galaxy S20-Serie. Damit ist der südkoreanische Hersteller wieder einmal schneller als Google selbst, die den November-Sicherheitspatch bis jetzt noch nicht für die hauseigenen Pixel-Smartphones freigegeben haben.

Das neue Software-Update wird ab sofort für das Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra verteilt. Wie immer gilt auch hier: Samsung verteilt das Update in mehreren Wellen und nicht in allen Regionen gleichzeitig. Heisst, es kann hier und da noch etwas länger dauern, bis die Update-Benachrichtigung angezeigt wird.

Übrigens: Wer auf neue Funktionen gehofft hat, wird diesmal enttäuscht. Samsung verteilt mit dem neuesten Updates effektiv „nur“ den Android-Sicherheitspatch für November. Weitere Bugfixes oder gar Neuerungen werden im Changelog nicht aufgeführt. In den nächsten Tagen und Wochen werden weitere Geräte mit dem Sicherheitspatch versorgt.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"