HotSmartphone
Trending

Samsung Galaxy S21: Präsentation soll am 14. Januar geplant sein

Schon länger heisst es in der Gerüchteküche, dass Samsung die neue Galaxy S21-Serie früher vorstellen und auf den Markt bringen wird. Nun gibt es dazu konkrete Daten. Jon Prosser wirft den 14. Januar 2021 für die Präsentation, also das Unpacked Event, in den Raum. Am gleichen Tag sollen dann auch die Vorbestellungen starten.

Der Marktstart der drei neuen Android-Smartphones Galaxy S21, Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra  soll dann laut Prosser am 29. Januar erfolgen. Damit wäre Samsung gut einen Monat früher an der Reihe als sonst. Bisher wurden die neuen Flaggschiff-Smartphones jeweils erst Mitte/Ende Februar präsentiert. Nun wäre man also rund einen Monat früher dran.

Wie Prosser in seinem Tweet schreibt, sollen sechs Farben für die Galaxy S21-Serie geplant sein. Und zwar: Schwarz, Weiss, Grau, Silber, Violett und Pink. Ob alle sechs Farben bei allen drei Modellen verfügbar sein werden, kann zumindest angezweifelt werden. Darüber hinaus ist zu erwarten, dass Samsung nicht alle Farben in allen Regionen anbieten wird.

Samsung Galaxy S21 oder doch Galaxy S30?

Nach wie vor ist sich die Gerüchteküche nicht ganz sicher, ob Samsung die nächste Flaggschiff-Serie als Galaxy S21 oder doch Galaxy S30 präsentieren wird. Aktuell geht die Tendenz jedoch in Richtung Galaxy S21, weshalb auch wir diese Bezeichnung verwenden.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button