Firmware & OSSmartphone

EMUI 11 Beta startet für das Huawei P30 Pro und Mate 20 Pro in Europa

Kürzlich gab der chinesische Hersteller Huawei bekannt, dass zunächst einmal 14 Smartphones in den kommenden Monaten auf EMUI 11 aktualisiert werden. Ob die neue Version der Huawei-Oberfläche, welche weiterhin auf Android 10 basiert, zu einem späteren Zeitpunkt noch auf weitere Smartphones und Tablets kommt, ist noch unklar.

Definitiv ist, dass Huawei das Update für die P30- und die Mate 20-Serie bis spätestens Ende März 2021 verteilen möchte. Es scheint so, als ob man auf einem guten Weg ist. Wie gleich mehrere Quellen berichten, ist ab sofort in Europa die Beta von EMUI 11 für das P30 Pro und Mate 20 Pro gestartet. Es ist davon auszugehen, dass etwas später auch noch das P30 und Mate 20 an der Beta teilnehmen können.

Um an der Beta teilzunehmen ist einerseits eines der oben genannten Smartphones notwendig und andererseits eine aktuelle Version der Huawei Beta-App. Die aktuelle Version der Beta-App gibt es unter diesem Link. Nach erfolgreicher Installation, sollte nun unter “Verfügbare Projekte” die Beta von EMUI 11 und ein Anmelde-Button angezeigt werden. Anschliessend heisst es warten, bis das Update für euer Gerät freigegeben wurde.

Da ich mein Huawei P30 Pro aktuell nicht grad zur Hand habe, kann ich euch leider nicht mitteilen, ob die Beta auch in der Schweiz startet. Du hast ein P30 Pro und kannst das gleich kurz ausprobieren? Dann würde ich mich auf einen kurzen Kommentar von dir freuen. Vielen Dank!

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"