App

Google Home: Werbung ist da, aber noch nicht bei uns

In den USA bietet Google innerhalb der Home-App für Android nun offensichtlich erste Werbeplätze an, welche auf den ersten Blick so gar nicht danach aussehen. Erst wenn man auf „Watch Live TV“ klickt, wird die Werbung durch die „Sponsored“-Markierung ersichtlich. Auf der Übersicht ist davon nichts zu sehen.

Okay, dass Google vor allem mit Werbung viel Geld verdient, das sollte inzwischen jedem klar sein. Aber diese Art von Werbung mag ich persönlich überhaupt nicht. Wenn schon innerhalb einer App, dann bitte klar und deutlich als solches hervorheben. Das ist innerhalb der Google Home-App nicht der Fall.

Bis jetzt schein diese Art von Werbung innerhalb der Google Home-App nur in den USA aufgetaucht zu sein. Es ist aber definitiv nicht auszuschliessen, dass Google früher oder später die Werbeplätze auch in anderen Ländern anbieten wird. Macht euch also gefasst, dass vielleicht schon bald Werbung für Zattoo in der Home-App auftaucht.

Wie seht ihr das eigentlich so mit der Werbung?

Screenshots: AndroidPolice

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"