Firmware & OS

Google und Qualcomm machen Hoffnung: Gibt es künftig vier grosse Android-Updates?

Ja, wenn es ums Thema „Updates“ geht, dann kann Android nicht mit Apple iOS mithalten – ganz und gar nicht. Da sind wir uns bestimmt einig. Bei Highend-Modellen gibt es in der Regel zwei grosse Updates, dann ist Schluss. Ausnahmen bilden Samsung und Google, welche für ihre Geräte drei grosse Updates versprechen. Das ist zwar löblich, doch es sollte bei Smartphones weit über 1000 Franken mehr drin liegen.

Hoffnung machen uns nun Google und Qualcomm. Die beiden Firmen haben sich zusammen an einen Tisch gesetzt und eine Lösung ausgetüftelt, welche künftig bis zu vier grosse Android-Updates ermöglicht. Das bezieht sich allerdings wohl nur auf die teureren Smartphones, aber immerhin. Weitere Details zu dieser gemeinsam ausgearbeiteten Lösung, sind auf dem Android Developer Blog nachzulesen.

Oftmals sind es tatsächlich die verbauten SoC’s, welche ein weiteres Update verunmöglicht. Werden die SoC’s nicht mit entsprechenden Treiber versorgt, kann kein grosses Major-Update bereitgestellt werden. Genau dafür scheint es nun von Google und Qualcomm eine Lösung zu geben. Oder anders gesagt, Qualcomm stellt über eine längere Zeit den Support bereit.

Es ist ein richtiges und wichtiges Zeichen. Ich bin definitiv der Meinung, dass die teureren Android-Smartphones inzwischen mindestens vier Major-Updates verdient hätten. Die noch gängige Praxis von lediglich zwei Updates, ist einfach nicht mehr zeitgemäss. Ich hoffe doch sehr, dass Hersteller wie Xiaomi, OPPO, Sony & Co. ihre Update-Politik überdenken werden und künftig auch auf vier Updates umstellen werden.

In jedem Fall bin ich mir sicher, dass Google im nächsten Jahr das Pixel 6 mit einer Garantie von vier grossen Updates präsentieren wird. Google ist nach der Ankündigung von Samsung sowieso etwas unter Zugzwang gekommen. Denn bisher waren die Pixel-Smartphones die einzigen, welche drei Jahre mit Updates versorgt wurden. Mit vier Updates hätte man wieder so etwas wie ein Alleinstellungsmerkmal bei Android-Smartphones.

Wie seht ihr das? Sind für euch Updates sehr wichtig? 

via
T3N

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.