Firmware & OS

HarmonyOS 2.0: Beta basiert wohl weiterhin auf Android

Seit wenigen Wochen steht eine erste Beta von HarmonyOS für ausgewählte Huawei-Smartphones zum Download bereit. Allerdings fokussiert sich der chinesische Hersteller aktuell auf den Heimatmarkt. Tatsächlich gibt es aktuell noch keine offizielle Ankündigung über einen internationalen Start der Beta von Harmony OS 2.0.

Bei den XDA-Developers hat man sich die Beta trotzdem schon mal sehr genau angeschaut. Dabei hat man gleich mehrere Hinweise entdeckt, welche daraufhin deuten, dass Harmony OS 2.0 im Grunde genommen doch noch auf Android basiert. Teilweise wurden gar Meldungen eins-zu-eins von Android übernommen – einzig Android wurde im Text gestrichen und durch Harmony OS ersetzt.

Ganz so überraschend kommt diese Entdeckung nicht – und schlecht ist sie auch nicht zwangsläufig. Harmony OS ist vergleichsweise schnell entstanden. Vielleicht zu schnell, um ein Betriebssystem von Grund auf neu zu entwickeln. Für Entwickler hätte Android als „Basis“ darüber hinaus den Vorteil, dass die Apps sehr schnell für Harmony OS angepasst werden könnten.

Es stellt sich die Frage, wie Huawei gedenkt mit Harmony OS weiterzufahren. Ist es einfach der Plan, Android als Basis zu nehmen, diverse Anpassungen vorzunehmen und so zu vermarkten? Oder ist Android aktuell noch eine Zwischenlösung und wird später einmal gegen ein „runderneuertes“ Betriebssystem ersetzt? Wir werden sehen.

via
mobiflip

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.