Smartphone

Nokia 5.4: Mittelklasse-Smartphone mit Quad-Kamera für 229 Franken vorgestellt

Die Nokia-Lizenznehmerin HMD Global hat heute mit dem Nokia 5.4 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, welches ab Mitte Januar in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Handel landen wird. Bei der Ausstattung gibt es keine grosse Überraschungen. HMD orientiert sich grösstenteils am Vorgänger und nimmt nur kleinere Anpassungen vor.

Etwas „kleiner“ kommt nun das verbaute Display daher. Während das Nokia 5.3 noch eine Diagonale von 6,55 Zoll bot, gibt es beim Nachfolger „nur“ noch 6,39 Zoll. Keine Änderung gibt es hinsichtlich der Auflösung zu vermelden. Sie bleibt weiterhin bei HD+, also 1560 x 720 Pixeln. Die Waterdrop-Notch hat allerdings ausgedient, so dass nun auch beim Nokia 5.3 ein Punch-Hole (Loch im Display) für die 16 MP-Selfie-Kamera vorhanden ist.

Das Nokia 5.4

Als Antrieb fungiert der etwas angestaubte Qualcomm Snapdragon 662. Ein Upgrade auf einen etwas schnelleren SoC bleibt leider nur Wunschdenken. Angeboten hätte sich beispielsweise der Snapdragon 670. Sei’s drum. Der Prozessor wird von 4 GB RAM flankiert. Intern steht ein Speicherplatz von 128 Gigabyte zur Verfügung. Das ist immerhin ein kleines Upgrade – beim Nokia 5.3 gab es „nur“ 64 GB Speicher.

Auf der Rückseite gibt es wiederum ein Setup aus vier Kamerasensoren. Ergo sprechen wir von einer Quad-Kamera. Sie wird von einem 48 MP-Hauptsensor, einer 5 MP-Ultraweitwinkelkamera sowie je zwei 2 MP-Sensoren für Makro und Tiefeninformationen ergänzt. Bei der Kamera hat sich somit „nur“ der Hauptsensor geändert, der im Vergleich zum Vorgänger nun deutlich höher (13 MP Nokia 5.3) auflöst.

Und sonst so? Es gibt ein 4000 mAh Akku, welcher sich mit maximal 10 Watt aufladen lässt, einen 3,5 mm Klinkenanschluss und einen dedizierten Google Assistant-Button auf der Seite. Das Gerät hat NFC verbaut und unterstützt somit das drahtlose Bezahlen. Darüber hinaus gibt es Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2 und GPS. Als Betriebssystem kommt ab Werk noch Android 10 zum Einsatz – weshalb, ist ein Rätsel.

Das Nokia 5.4 ist ab Mitte Januar in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Farben Polar Night und Dusk mit 4 GB RAM / 128 GB ROM zu einer UVP von 219,- EUR bzw. 229,- CHF (inkl. MwSt.) erhältlich.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"