Hardware

Offiziell: Neuer Highend-Prozessor für die Galaxy S21-Serie wird im Januar präsentiert

In den letzten Tagen hat Samsung bereits den einen oder anderen Teaser zum nächsten Highend-SoC online gestellt, welcher in der Galaxy S21-Serie den Takt angeben wird. Heute liefert der südkoreanische Hersteller nun endlich ein konkretes Datum für das Event. Die Enthüllung des Samsung Exynos 2100 wird demnach am 12. Januar 2021 über die Bühne gehen.

Passend zur heutigen Bestätigung für das Event, hat Roland Quandt auf Twitter die möglichen technischen Einzelheiten zum Exynos 2100 geteilt. Demnach könnte auch der Exynos 2100 noch im 7-Nanometer-Verfahren gefertigt werde, was doch eine (enttäuschende) Überraschung darstellen würde. Qualcomm, Huawei und Apple fertigen ihre Highend-SoCs inzwischen im effizienteren 5-Nanometer-Verfahren.

In Stein ist die Aussage zur Fertigung allerdings noch nicht gemeisselt. Es gibt viele andere bekannte Leaker, welche nach wie vor von 5 Nanometer ausgehen. Spätestens am 12. Januar werden wir alle Details zum Exynos 2100 erfahren – wobei ich eher vermute, dass wir gar nicht so lange darauf warten müssen. Am 14. Januar soll dann das Unpacked-Event für das Galaxy S21-Lineup geplant sein – termintechnisch passt das also alles ganz gut.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"