Smartphone

OPPO bestätigt: Qualcomm Snapdragon 888 steckt in der nächsten Find X Serie

Nach Xiaomi hat nun auch OPPO mitgeteilt, dass der neue Highend-SoC Qualcomm Snapdragon 888 in den nächsten Flaggschiff-Smartphones der Find X Serie stecken wird. Der Launch der nächsten OPPO Find X Serie ist für das erste Quartal 2021 geplant. Sollte sich OPPO am Release-Zyklus des Vorgängers orientieren, dann dürfte das Find X3 und Find X3 Pro Anfang März 2021 vorgestellt werden.

«In den vergangenen Jahren ging es darum, 5G Realität werden zu lassen. Jetzt liegt der Fokus auf der Realisation des enormen Potenzials von 5G. Die mobile Plattform Snapdragon 888 5G von Qualcomm Technologies bietet bedeutende Verbesserungen in den Bereichen 5G, Bildgebung und AI. Wir freuen uns, im ersten Quartal 2021 als eines der ersten Unternehmen der Industrie unsere neuste Flagship-Serie ausgestattet mit dem Snapdragon™ 888 5G auf den Markt zu bringen. Die nächste Find X Serie bietet Nutzerinnen und Nutzern weltweit ein aussergewöhnliches Rundum-Erlebnis», sagt Alen Wu, OPPO Vice President und President of Global Sales.

OPPOs kommende Flagship-Serie ist mit OPPOs eigenem, auf Android basierendem 10-bit-Full-Path-Color-Management-System ausgestattet. Dieses System bezieht sich nicht nur auf das Display, sondern ebenfalls auf den Speicher und natürlich die Kamera. Bisher gibt es nur Smartphones, darunter das Find X2 Pro, welches 10-bit simulieren. Das Find X3 (Pro) wird 10-bit jedoch nativ unterstützen.

Weitere Details zur neuen Flagship-Serie von OPPO sind in den kommenden Wochen und Monaten zu erwarten.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"