Firmware & OSSmartphone

Samsung Galaxy Note 10+: Update auf Android 11 trudelt ein

Bei Samsung geht es aktuell Schlag auf Schlag: Nur wenige Tage nach dem Startschuss für das Galaxy Note 20 (Ultra), folgt heute das grosse Android 11-Update für das Galaxy Note 10+. Auch dieses Modell wird somit ab sofort auf die aktuelle Android-Version und auf die neue Oberfläche One UI 3.0 aktualisiert.

Das OTA-Update wiegt ca. 2,3 Gigabyte und wird aktuell unter anderem in Deutschland verteilt. Noch liegen uns keine Meldungen über die Verteilung in der Schweiz vor. Mangels Testgerät können wir das auch nicht überprüfen. Hast du das Samsung Galaxy Note 10+ im Einsatz und wohnst in der Schweiz? Dann kannst du dich gerne in den Kommentaren äussern.

Neben den neuen Android 11- und One UI 3.0-Features, bringt das Update ebenfalls den aktuellen Android-Sicherheitspatch vom Dezember 2020 mit. Wie immer ist es zu empfehlen manuell nach dem Update zu suchen. Das könnt ihr direkt über die Systemeinstellungen (Software-Update) tun.

In folgendem Beitrag verraten wir dir zudem, was die neuen Features von One UI 3.0 sind.

Weitere Artikel

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.