Firmware & OSSmartphone

Xiaomi verteilt Android 11 für das Poco F2 Pro und Mi 10 Pro

Ab sofort hat Xiaomi die Verteilung von MIUI 12 basierend auf Android 11 für das Poco F2 Pro und für das Mi 10 Pro auch in Europa gestartet. Zuvor war das Update mit der aktuellsten Android-Version nur in China gesichtet worden. Allerdings handelt es sich laut NotebookCheck.com noch um einen eingeschränkten Release. Heisst konkret: Das neueste Update wird vorerst nur wenigen, auserwählten Nutzern angeboten.

Sollten keine Fehler bei diesem eingeschränkten Release auftauchen, dürfte das Update aber schon sehr bald als normaler Rollout in mehreren Wellen starten. Mit dem Android 11-Update und der MIUI-Version 12.2.1.0 dürfen sich Nutzer des Xiaomi Poco F2 Pro und Mi 10 Pro auf diverse neue Features und Optimierungen freuen, wie der offizielle Changelog offenbart.

Das Poco F2 Pro erhält ab sofort Android 11

Freuen dürfen sich insbesondere Vlogger, denn Xiaomi integriert ein paar neue Templates und Features für Vlogs. Überarbeitet wurden darüber hinaus die Icons und auch Schriftarten, sowie die Animation für die Entsperrung via Fingerabdrucksensor. Ein neues Feature, welches mit dem Update Einzug hält, wird AI-Moonscape genannt. Damit soll man den Mond besonders gut fotografieren können.

Ansonsten ist davon auszugehen, dass Xiaomi auch unter der Haube die eine oder andere im Changelog nicht aufgeführte Verbesserung und Optimierung vorgenommen hat.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es ab sofort keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht. Natürlich kannst du aber alle alten Beiträge weiterhin hier lesen.