App

Google Play Points startet in der Schweiz: Punktesammeln und profitieren

Im Sommer 2019 hat Google mit Play Points ein neues Bonusprogramm für den Play Store ins Leben gerufen. Nachdem das Bonusprogramm im Oktober des vergangenen Jahres in Deutschland gestartet ist, ist nun die Schweiz an der Reihe. Auch wir dürfen ab sofort im Google Play Store auf Punktejagd gehen.

Das Prinzip von Google Play Points ist einfach: Kaufst du dir etwas im Play Store, erhältst du dafür Punkte. Diese Punkte kannst du später für diverse Prämien einlösen, darunter auch Play-Guthaben oder besondere In-Game-Prämien für ausgewählte Games. Pro CHF gibt es einen Punkt, ausser man steigt bei der Stufe auf Silber (1 CHF = 1,1 Punkte ) und Gold (1 CHF = 1.2 Punkte).

Ganz so attraktiv sind die Prämien letztendlich dann doch nicht. Ein Beispiel: Für 100 Punkte gibt es lediglich als Prämie ein Google Play-Guthaben von einem Franken. Für 1000 Punkte gibt es somit ein Guthaben von 10 Franken. Man bedenke: Die 1000 Punkte entsprechen einem Umsatz von CHF 100.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es ab sofort keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht. Natürlich kannst du aber alle alten Beiträge weiterhin hier lesen.