HardwareSmartphone

Megapixel-Wahn geht in die nächste Runde: 200 Megapixel-Sensor kommt im 2021

Bereits im letzten Jahr hiess es, dass Samsung früher oder später einen 600 Megapixel-Kamerasensor auf den Markt bringen möchte. Noch ist der südkoreanische Hersteller nicht soweit, aber der 108 MP-Sensor aus dem Vorjahr, welcher unter anderem im Galaxy S20 Ultra und Galaxy Note 20 Ultra eingesetzt wurde, dürfte bald gegen einen 200 MP-Sensor abgelöst werden.

Dies berichtet der in Bezug auf Samsung in der Regel gut informierte Leaker Ice Universe auf Twitter. Seinem Tweet zufolge, plant der südkoreanische Hersteller in diesem Jahr gleich mehrere innovative Kamerasensoren, darunter einer mit 200 Megapixeln, welcher schon bald vorgestellt werden soll.

Noch ist unklar, in welchem Smartphone der 200 MP-Sensor von Samsung erstmals eingesetzt wird. Im kommenden Galaxy S21 Ultra, welches diese Woche vorgestellt wird, ist dieser jedenfalls nicht vertreten. Im nächsten Flaggschiff-Smartphone setzt Samsung noch auf einen überarbeiteten 108 MP-Sensor.

Denkbar wäre, dass wieder Xiaomi zuerst in den Genuss des neuen Sensors kommt. Bereits der erste 108 MP-Sensor von Samsung, wurde zuerst in einem Smartphone von Xiaomi verbaut. Ein möglicher Kandidat dafür wäre das Xiaomi Mi 11 Pro, welches voraussichtlich im Februar offiziell vorgestellt wird.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.