Gadget

Plant Huawei eine eigene Drohne?

Huawei hat in den letzten Jahren sein Ökosystem stark ausgebaut. Schon lange verkauft der chinesische Hersteller nicht mehr nur Smartphones und Tablets, sondern auch Notebooks, Smartwatches, Kopfhörer und in ausgewählten Regionen ebenfalls Smart-TVs. Künftig könnte Huawei weitere Produktgruppen einführen.

Nun ist ein Patent aufgetaucht, welches auf eine Drohne hindeutet. Allerdings wurde das Patent bereits 2018 von Huawei eingereicht. Es ist also unklar, ob Huawei in den letzten Jahren weiterhin an der Drohne gearbeitet hat oder ob die Pläne dafür irgendwann mal über Bord geworfen wurden.

Verkehrt ist ein breites Ökosystem für Huawei sicherlich nicht. Aufgrund der anhaltenden US-Sanktionen, muss man die rückläufigen Verkaufszahlen bei den Smartphones und Tablets irgendwie abfangen können. Mit neuen Produkte, welche aufgrund der US-Sanktionen keine Einschränkungen mit sich bringen, kann das durchaus gelingen.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich Huawei in diesem Jahr weiterentwickelt wird.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"