Provider

Warum man sich für eine Prepaid-Karte entscheiden sollte

Wer Freunde oder Verwandte im Ausland hat, kann mit einer Prepaid-Simkarte ohne Auslandsgebühren mit ihnen in Kontakt bleiben. Sie eignet sich auch für Menschen, die keine Kreditkarte besitzen, aber dennoch das Internet über ihr Telefon nutzen möchten. Prepaid ist ebenfalls eine sehr gute Option für alle, die die Kontrolle über ihre Mobilfunkkosten haben möchten und dies, ohne Verpflichtungen wie Verträge und keine Überraschungen am Ende des Monats in der Rechnung. 

In diesem Artikel werden wir über einige der Vorteile einer Sim-Karte sprechen und darüber, warum es ratsam ist, eine Sim-Karte zu kaufen, anstatt sich für einen Postpaid-Tarif zu entscheiden, für den man jeden Monat Rechnungen bezahlen muss.

Welchen Anbieter soll ich auswählen?

Wenn Sie Daten oder Gesprächsminuten benötigen, kann der Kauf einer Prepaid Sim Karte wesentlich günstiger sein als ein Postpaid-ABO. Darüber hinaus bietet es Ihnen die volle Kontrolle über Ihren Plan ohne jegliche Verpflichtungen. Sie können den Mobilfunk Plan Ihrer Wahl einfach online kaufen, Ihre SIM-Karte einlegen und es wird alles automatisch durchgeführt.

MUCHO bietet sowohl Gesprächsminuten als auch Internetzugang im Swisscom-Netz, ohne zu viel zu verlangen, sowie als auch Roaming-Optionen, welche inklusive in den Packs sind. Auf der Website findet man verschiedene Optionen für unterschiedliche Bedürfnisse, egal ob Sie nur Daten oder nur Gesprächszeit benötigen. Es gibt zum Beispiel Tarife, die bei CHF 4,90 pro Monat für 500MB beginnen und bis zu CHF 49,00 pro Monat reichen, um unlimitiert in der Schweiz zu surfen, bis zu 1000 Minuten in Schweiz und in 80 Ländern zu telefonieren sowie 4GB Roaming in Europa zu geniessen. 

Egal, ob Sie einen monatlichen oder einen pay-as-you-go Tarif benötigen, MUCHO ist um einiges günstiger als viele andere Netzbetreiber und Anbieter.

Die kostenlose SIM-Karte

Wenn Sie zum Beispiel Ihre SIM-Karte mit dem Angebot „Kostenloser Versand innerhalb weniger Tage“ auf der Website bestellen, müssen Sie nach Erhalt der SIM-Karte nur noch die mitgelieferte Kundendienstnummer anrufen und den Anweisungen folgen, um Ihre Dienste zu aktivieren.

Sie können die SIM-Karte mit jedem freigeschalteten Smartphone oder Tablet nutzen, indem Sie einfach Ihre neue MUCHO SIM-Karte einlegen. Nachdem Sie Ihre neue SIM in Ihr Handy eingelegt haben (stellen Sie sicher, dass es kompatibel ist), starten Sie die Handy und folgen den Anweisungen.

Mit MUCHO können Sie einen reinen Datentarif erwerben, der VPN-Dienste zulässt, die einen sicheren Zugang zu Websites und Dateien auch bei der Nutzung von öffentlichem WLAN gewährleisten. MUCHO erhebt keine Gebühren für die Lieferung und sie können das Unternehmen kontaktieren, indem Sie die Kundendienstnummer anrufen oder eine Nachricht schicken. Wenn Sie noch unsicher sind, besuchen Sie die FAQ-Seite von MUCHO für weitere Informationen.

Fazit

Prepaid-Sim-Karten sind sehr erschwinglich und können von Dienstleistern sowohl offline als auch online erworben werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Prepaid-SIM-Karte zu kaufen, anstatt ein paar Euro mehr für Postpaid-Tarife auszugeben, die Ihnen vielleicht nicht einmal das bieten, was Sie wollen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"