Home / Zubehör / USB ChargeDoubler beschleunigt Ladezeiten um bis zu 200%

USB ChargeDoubler beschleunigt Ladezeiten um bis zu 200%

Immer wieder tauchen auf Kickstarter oder auf Indiegogo interessante Produkte auf. Ich denke da beispielsweise an die Android-Spielkonsole Ouya oder auch an die Pebble Smartwatch – beides Produkte die durch Crowdfunding finanziert wurden. Ebenso ein interessantes Produkt ist der USB ChargeDoubler, auf den ich per Mail aufmerksam gemacht worden bin.

Hinter der Idee steckt das Münchner Start-Up Unternehmen WN Products, die via Indiegogo einen Betrag von 14.000 US-Dollar sammeln möchten. Bisher sind bereits knapp 10.000 USD zusammengekommen. Die Aktion läuft noch 26 Tage – genügend Zeit, um den restlichen Betrag zusammen zu bekommen.

Aber was ist überhaupt der USB ChargeDoubler? Das Unternehmen erklärt es wie folgt: „200% power. 50% charging time. 10% volume. In contrast to standard usb cables, the USB ChargeDoubler cable demands full (and also compatible) charging current of about 1.000 mA from your PC while denying to establish a data connection.“

Der USB ChargeDoubler ist also nicht irgendein USB-Kabel – ganz im Gegenteil. Erstens ermöglicht das Kabel das Smartphone oder Tablet innerhalb der Hälfte der üblichen Zeit aufzuladen. Zweitens sind die Daten dank der „Protected Data Charging“ auch zusätzlich gesichert. Das nur 6 Zentimeter lange Kabel kann ohne Probleme an den Schlüsselbund gehängt werden. Der USB ChargeDoubler wird ab voraussichtlich August in verschiedenen Farben für Android, iPhone und Windows erhältlich sein.

Kostenpunkt: Wer 12 Dollar via Indiegogo beisteuert erhält ein Chargedoulber-Kabel, entweder für den Lightning- oder micro-USB-Anschluss. Für 19 US-Dollar gibt es dann gleich zwei Kabel – inklusive Versandtracking. Für 24 Dollar drei Kabel und für 33 Dollar gleich fünf Kabel. Die Anschlussart kann frei ausgewählt werden (bsp. 3 Lightning und 2 micro-USB).

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

AUKEY PA-T14 Quick Charge 3.0 Ladegerät mit 3 Ports und 43,5W im Test

In meinem Haushalt sind insgesamt zwei Smartphones, das iPhone 6S von meiner Frau und mein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen