App

Schlauer schlafen gehen im Test

Dank einer App schlauer schlafen gehen, ist das möglich? Wir sagen ja und zwar mit der App “Schlauer schlafen gehen“!

Die Testumgebung
Gerät: Samsung Galaxy S2
Android-Version: 4.0.3

Funktionsumfang
Die App bietet kurze Anekdoten über rund 23 verschiedene Themen wie Essen, Fernsehen, Geschichte, Tiere, Geographie und viele Weitere! Die Texte sind dabei kurz gehalten, schliesslich möchte keiner vor dem schlafen gehen noch einen dreiseitigen Artikel über die Geschichte lesen. Im Hauptmenü befinden sich insgesamt 12 Icons, die zur entsprechenden Funktion führen. Unter dem Menüpunkt “Top” werden die Artikel gelistet, die am meisten kommentiert bzw. bei denen die meisten Stimmen abgegeben wurden.  Wer nicht lange nach einer Kategorie suchen möchte, kann auch “Random” auswählen, so werden einige Zufallsartikel geladen.

Die Anekdoten können durchsucht, geteilt (Facebook, Twitter, E-Mail) und kommentiert werden. Wer Kommentare abgeben möchte, muss allerdings ein kostenloses Konto erstellen. Ähnlich wie der “Gefällt mir”-Button bei Facebook, können die Anekdoten auch direkt in der App “bewertet” werden. Es gibt bei den Anekdoten jeweils ein Button “Ich gehe schlauer schlafen” oder “Das wusste ich bereits”. Wer mehrmals über neue Anekdoten informiert werden möchte, kann die “Push-Benachrichtigung” aktivieren. Eine Favoritenliste kann angelegt werden, setzt aber wiederum ein Konto voraus. Du hast ebenfalls eine interessante Anekdote auf Lager? Dann kannst du über die App deine eigene Anekdote einreichen.

Bedienung & Geschwindigkeit
Die App ist sehr einfach gehalten und kann auch mit dem Design punkten.  Die App lädt die Artikel sehr schnell auf das Smartphone, so dass keine langen Wartezeiten entstehen.

Fazit
Schlauer schlafen gehen kann durch das einfache Prinzip überzeugen und bildet tatsächlich auch. Während dem mehrtägigen Test, funktionierte die App tadellos ohne Abstürze. Die App ist kostenlos im Google PlayStore erhältlich.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close