App

ready – fit for #teamarmee: Musst du bald in die Rekrutenschule einrücken? Dann ist diese App ein Must-have!

Die Rekrutenschule (kurz RS) ist so eine Sache in der Schweiz. Ehrlich gesagt kenne ich niemand der mit Freude in die Rekrutenschule eingerückt ist – mich so nebenbei erwähnt eingeschlossen. Es ist schon eine Weile her als ich als junger Mann kurz nach der Lehre nach Payerne als “Fliegerrekrut” einrücken musste. Joa, meine Begeisterung hielt sich damals definitiv auch in Grenzen – und das ist eigentlich noch zu “schön” ausgedrückt.

Doch warum erzähle ich euch das? Nun, vielleicht hätte mir die ready – fit for #teamarmee damals das Leben im Militär etwas erleichtert oder zumindest etwas besser darauf vorbereitet. Die App ist gemeinsam von der Schweizer Armee und dem BASPO entwickelt worden. Die Sporteinheiten wurden von Wissenschaftlern der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen (EHSM) erarbeitet, die Zusatzinformationen zu Motivation und mentaler Stärke von der Dozentur für Militärpsychologie und Militärpädagogik der Militärakademie an der ETH Zürich (MILAK).

Die App wurde in erster Linie für Jugendliche entwickelt, die sich auf die Aushebung bzw. Rekrutierung und den Alltag in der Rekrutenschule vorbereiten möchten. Je nach angestrebter Funktion, kann die App ein darauf abgestimmtes Sportprogramm erstellen. Damit sollen junge Männer und Frauen denjenigen Fitnesslevel erreichen, den sie benötigen, um für die gewünschte Funktion infrage zu kommen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close