Home / Smartphone / Sony Xperia LT29i Hayabusa soll als Sony Xperia TX auf den Markt kommen

Sony Xperia LT29i Hayabusa soll als Sony Xperia TX auf den Markt kommen

Das unter dem Projektnamen Sony Xperia LT29i Hayabusa entwickelte Android-Smartphone, soll laut XperiaBlog als Sony Xperia TX auf den Markt kommen. Während der diesjährigen IFA in Berlin, soll unter anderem das Smartphone offiziell vorgestellt werden. Es ist damit zu rechnen, dass Sony neben dem Sony Xperia TX, auch noch ein neues Tablet vorstellen wird.

Das Sony Xperia TX soll über ein 4,6 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln verfügen. Als Prozessor kommt der Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz zum Einsatz. Ein weiteres Highlight ist zweifelsohne die 13 Megapixel-Kamera mit Exmore-R-Sensor, der für scharfe Bilder sorgen soll.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy Note 8: Präsentation Ende August wird immer realistischer

Erst kürzlich habe ich darüber berichtet, dass die Präsentation des Samsung Galaxy Note 8 am …

2 Kommentare

  1. Hat das Hayabusa irgendwas mit der Motorradmarke zu tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen