Home / Smartphone / Allview stellt das Smartphone X3 Soul PRO beim Mobile World Congress vor

Allview stellt das Smartphone X3 Soul PRO beim Mobile World Congress vor

Allview stellte am Montag beim MWC in Barcelona ein neues Smartphone vor. Es handelt sich um X3 Soul PRO , das Flagschiff der 3. Smartphone-Generation von Allview. Das Gerät vereint die neuesten Technologien und das hochmoderne metallische Design.

4 GB RAM, Octa Core Prozessor, Android 6.0 Marshmallow, frontaler Fingerabdruck-Sensor, Multilevel Touch, 16 MP Hauptkamera mit Laser Focus, 8 MP Frontkamera- das sind nur einige technische Daten des neuen X3 Soul PRO.

X3 Soul PRO hat ein unibody Gehäuse und ist nur 7 mm schlank. Der hintere Teil des Smartphones ist von einem einzigen Metallstück geschützt- zum ersten Mal bei einem Allview-Gerät. Das ultramoderne Design des neue Geräts vereint das Metall mit dem 2.5 D Glas.

X3 Soul PRO ist mit einem Helio P10 Octa Core Prozessor ausgestattet, bei dem die Kerne auf 2 Fräquenzen verteilt sind: 4 Kerne arbeiten mit der Fräquenz 1,95 Ghz und die andern 4 mit der Fräquenz 1.15 Ghz. Das Smartphone verfügt über 4GB RAM. Der 64 GB Flash-Speicher kann mit Hilfe einer microSD Karte von bis zu 128 GB im Single SIM Modus erweitert werden. Das Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow unterstützt die neusten Technologien und biete teine hohe Sicherheit für alle verwendeten Apps.

Das neue Smartphone unterstützt LTE Cat 6 und ermöglicht Download-Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbps dank 4G Dual Mode in den TDD und FDD Standards (alternativ, auf beiden SIM-Karten).

Der frontale Fingerabdrucksensor Easy Fingerprint schützt die Informationen, die im Gerät gespeichert sind. Es exisitert die Möglichkeit, mehrere Fingerabdrücke zu speichern.

Eine Prämiere ist auch das Feature Multilevel Touch, das die verschiedenen Intensitäten einer Berührung auf dem Display unterscheiden kann, um den Weg zu den am meisten verwendeten Apps zu verkürzen. Z.B. öffnet eine leichte Berührung des Displays die gewünschte App, während eine stärkere Berührung den User direkt ins Menu der App führt.

Die  16MP Frontkamera mit Laser Focus und LED Flash ist mit 6 Linsen und Saphir-Schutz vorgesehen, um vor Kratzern zu schützen. Die Last-Minute Technologie Laser Focus versichert einen schnellen AutoFocus, wobei das Laser-Licht die Entfernung bis zum fotografierten Gegenstand aufnimmt. Es entstehen gelungene Fotos, sogar bei schwachen Lichtverhältnissen. Dank der Isocell Technologie wird die Interferenz zwischen Farben reduziert, somit sind die Farben auf den Bildern lebendig und realitätsgetreu.

Die Kamera-App stellt eine hohe Anzahl von Features zur Verfügung: Profi-Modus, Super Zoom 4x, Time lapse, Slow motion, Text editor, GIF, Polaroid, PDF. Dank der Funktion Super Foto kann man 80 MP Fotos aufnehmen. Auf der Frontseite des Smartphones ist eine 8MP Kamera angebracht, die für Selfie-Aufnahmen und Videotelefonie geeignet ist. Das Smartphone ist mit DTS-Audiotechnologie ausgestattet. Die maximale Ton-Intensität überschreitet 90dB.

Der  5,5 Zoll Amoled Full HD Bildschirm ermöglicht klare Bilder in lebendigen Farben. Dank der On-cell Technologie ist der Touchscreen in die Display-Struktur integriert. Der Bildschirm ist von Corning Gorilla Glass geschützt.

Der  3000mAh SDI-Akku hat eine für ein so schlankes Gerät sehr hohe Laufzeit, Das verdankt man der OS-Optimierung, dem leistungsstarken Prozessor und dem Amoled Display: 920 Minuten Sprechzeit und bis zu 300 Stunden im Stand-By Modus.

X3 Soul PRO  ist ab heute unter Vorbestellung im Allview Online-Shop für 449 Euro erhältlich. Das Gerät ist in 3 Farben erhältlich: Gold, Silber, Mocha-Gold. Die Lieferungen beginnen voraussichtlich Ende April.

 

 

 

 

 

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen