Smartphone

Meizu MX2 offiziell vorgestellt

Der chinesische Hersteller Meizu, hat das Meizu MX2 offiziell vorgestellt. Das Meizu MX2 geisterte bereits seit einigen Tagen im Internet herum, ja sogar Bilder wurden vorab veröffentlicht. Doch nun haben wir die offiziellen Spezifikationen und natürlich einige Videos für euch am Start!

Das Meizu MX2 verfügt über ein 4,4 Zoll “Super Retina”-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Das entspricht einer Pixeldichte von 377 PPI. Von “Super Retina” zusprechen, ist natürlich total übertrieben, typisches Marketinggelaber halt. Angetrieben wird das MX2 von einem MX5S-Chipsatz (A9-Quad-Core) mit 1,6GHz, der von 2GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zu den Besonderheiten gehört der eigenständige Audio- und Fotografie-Prozessor.

Die weiteren Daten können sich ebenfalls sehen lassen:

  • 16, 32 oder 64GB interner Speicherplatz (je nach Variante)
  • 8 Megapixel-Kamera
  • HSPA+
  • WLAN
  • Bluetooth 4.0
  • GPS / Glonass
  • 1800mAh Akku

Als Betriebssystem kommt Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz. Meizu verpasst aber wieder die Benutzoberfläche Flyme in der Version 2.0. Offiziell wird das Meizu MX2 in Europa nicht auf den Markt kommen – kann aber natürlich importiert werden.

[nggallery id=33]

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close