Smartphone

Samsung Galaxy Core: Neues Android-Smartphone mit Dual-SIM vorgestellt

 Samsung bleibt sich treu und stellt praktisch im Monatstakt ein neues Smartphone vor. Heute stellte Samsung das Galaxy Core offiziell vor, das als Dual-SIM und als Modell mit einer SIM-Karte auf den Markt kommen wird. Wer mit dem Galaxy Core ein neues, leistungsstarkes Smartphone erwartet, muss ich an dieser Stelle enttäuschen. Beim Galaxy Core handelt es sich um ein Mittelklassen-Smartphone, das von den Spezifikationen her mit dem Samsung Galaxy S3 mini verglichen werden kann.

galaxy_core

Kommen wir zum Innenleben des Galaxy Cores. Die Displaydiagonale beträgt 4,3 Zoll bei einer Auflösung von 800 x 450 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone von einem Dual-Core Prozessor, der von 1GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die Hauptkamera knipst Fotos mit 5 Megapixel, eine Frontkamera für die Videotelefonie ist ebenfalls verbaut. Die weiteren Eckdaten: Bluetooth, GPS, WLAN, 8GB interner Speicherplatz + microSD-Slot und ein 1800mAh Akku.

Die Version mit Dual-SIM soll bereits im Mai in den Handel kommen, die Version mit einer SIM-Karte im Juli.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close