Smartphone

Nextbit Robin im Hands-on Video

Das junge Start-Up Unternehmen Nextbit hat vor ein paar Wochen ihr erstes Smartphone namens Robin vorgestellt. Das Nextbit Robin will nicht nur mit einem einzigartigen Design punkten, sondern auch mit einer speziellen Software.

Zwar läuft auf dem Nextbit Robin auch Android, doch wurde das OS ziemlich angepasst. Die Daten werden automatisch jeweils mit der Cloud synchronisiert, damit ihr nie einen Datenverlust erleben müsst. Ob dies wirklich jeder will, sei mal dahingestellt..

Interessant sind übrigens auch die Menschen die hinter Nextbit stehen. Neben CEO Tom Moss, ist auch der CTO Mike Chan ein ehemaliger Google Mitarbeiter. Ergänzt wird das vielversprechende Team von Scott Croyle, der bei HTC für das One M7 und M8 verantwortlich war.

Nun gut, im nachfolgenden Video erhalten wir nun erstmals einen guten Blick auf das Nextbit Robin, dank dem Hands-on Video von AndroidAutority.

 

 

 

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close