Smartphone

LG G5: Gehäuse besteht nicht aus Kunststoff, ist mit Primer überzogen

Der südkoreanische Hersteller LG musste in den letzten Tagen ziemlich viel Kritik für das kommende Flaggschiff-Smartphone LG G5 einstecken. Was ist passiert? Auf YouTube ist ein Video aufgetaucht das uns das LG G5 zeigt. Im Video ist gut ersichtlich, dass das Gehäuse mit einer Art Kunststoff überzogen ist und sich offenbar gar nicht so hochwertig anfühlt, wie von LG angepriesen.

lg_g5_statement

LG hat sich unterdessen ausführlich auf Facebook geäussert. Laut Ken Hong von LG handelt es sich beim gewählten Material nicht um Kunststoff, sondern mit einem Primer und herkömmlicher Farbe. Primer dient dazu, dass die Farbe hält. Hong ist der Meinung, dass man den Fall mit einem Auto vergleichen kann, das auch aus Metall besteht und lackiert wird.

Ich persönlich habe noch kein LG G5 in die Hände bekommen und kann deshalb nicht beurteilen, wie gut oder schlecht sich das gewählte Material bzw. Lackierung anfühlt. Meinungen zum Gehäuse gibt es schon etliche und die fallen größtenteils nicht positiv aus.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close