HotSmartphone
Trending

LG V40 ThinQ soll gleich mit fünf Kameras glänzen

Der südkoreanische Hersteller LG wird vermutlich im Herbst das neue Android-Flaggschiff LG V40 ThinQ auf den Markt bringen. Im Fokus werden offensichtlich die Kameras stehen, denn laut Android Police soll LG gleich fünf Kameras im nächsten Flaggschiff-Smartphone unterbringen. Meines Wissens wäre LG damit der weltweit erste Hersteller, der gleich fünf Kameras in einem Smartphone verbaut.

Eine Triple-Kamera soll auf der Rückseite zu finden sein, die sich angeblich aus einem Weitwinkel- und Ultraweitwinkel-Sensor sowie einem weiteren noch nicht näher bekannten Sensor zusammensetzen wird. Denkbar wäre ein Telephoto-Objekt, womit dann auch ein verlustfreier Zoom ermöglicht werden könnte. Die übrigen zwei Kameras sind dann auf der Vorderseite zu finden. Vermutlich wird LG die Dual-Kamera auf der Frontpartie für Face Unlock nutzen, also die Entsperrung mittels dem eigenen Gesicht.

Neben den fünf Kameras, soll auch die restliche Ausstattung des LG V40 ThinQ den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Wie für die V-Serie typisch, wird ein AMOLED-Display mit Display-Notch erwartet. Unter der Haube könnte der Snapdragon 845-SoC für eine starke Performance sorgen. Zudem wird ein Quad-DAC für einen hochqualitativen Sound erwartet.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close