Home / Smartphone / Samsung Galaxy S3: Android 4.1 Jelly Bean Update mit Flash-Unterstützung?

Samsung Galaxy S3: Android 4.1 Jelly Bean Update mit Flash-Unterstützung?

Adobe hat offiziell den Support für Flash auf Android-Smartphones eingestellt. Während Flash auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich noch installiert werden konnte, fehlt die Unterstützung für Android 4.1 Jelly Bean komplett. Wie die Jungs von YouMobile.org von einer Insider-Quelle erfahren haben, will Samsung das ändern.

Offenbar gibt es immer noch viele Kunden, die nicht auf Flash-Unterstützung verzichten können. Deshalb will Samsung Android 4.1 Jelly Bean mit Flash-Unterstützung auf das Samsung Galaxy S3 bringen. Ob an dem Gerücht wirklich etwas wahres dran ist, werden wir hoffentlich am 29. August 2012 auf dem Unpacked Event erfahren.

via

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen