Home / Hot / LG G5 mit Magic Slot offiziell vorgestellt

LG G5 mit Magic Slot offiziell vorgestellt

Neben dem Samsung Galaxy S7 (edge) wurde gestern auch das LG G5 offiziell vorgestellt – ebenfalls ein durchaus interessantes Smartphone. Auch hier wurden bereits vor der Präsentation einige interessante Details enthüllt, die sich gestern dann auch bestätigt haben.

Bei der Ausstattung gibt es so gesehen keine Besonderheiten mehr. Heisst, das 5,3 Zoll grosse LCD-Display löst mit QHD auf und unter der Haube kommt ein Snapdragon 820 Prozessor zum Einsatz. Der Prozessor wird von 4 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 32 GB, der mit microSD-Karten bis zu theoretisch 2 TB erweitert werden kann. Auf der Rückseite kommt eine Dual-Rear-Kamera mit 8 und 16 Megapixel (135 Grad Weitwinkel) zum Einsatz, die Frontkamera macht Fotos mit 8 Megapixeln. Im Gegensatz zu Samsung, setzt LG auf den USB Typ C Anschluss. Das alles verpackt LG in einem Metallgehäuse.

Trotz Metallgehäuse, kann der Akku ausgetauscht werden. Der Akku hat allerdings nur noch eine Kapazität von 2800 mAh und ist somit wiederum etwas kleiner ausgefallen, als noch beim LG G4. Trotzdem stattet LG das G5 mit der Always-on-Technologie aus, wichtige Informationen werden also wenn gewünscht immer direkt auf dem Display angezeigt.

Interessant ist in meinen Augen der Magic Slot des LG G5. Durch den Magic Slot ist es möglich, zusätzliche Module an das LG G5 anzustecken. Das kann beispielsweise ein CAM-Modul sein, das dann über spezielle Tasten für die Kamera verfügt und zusätzlich einen Akku (1200 mAh) verbaut hat. Damit soll laut LG eine Nutzererfahrung einer echten DSLR-Kamera geboten werden. Ein weiteres Modul wäre dann das B&O Play (Bang & Olufsen). Hiermit soll das LG einen besonders hochwertigen HiFi-Sound bieten. Was die Module kosten werden, hat LG hingegen nicht bekannt gegeben.

Auch nicht bekannt ist der eigentliche Preis für das LG G5 und die Verfügbarkeit. Man darf davon ausgehen, dass LG diese Informationen zeitnah nachliefern wird. Anbei noch eine Übersicht der technischen Daten:

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor
  • Bildschirm: 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) Quad HD IPS Quantum Display (2560 x 1440, 554ppi)
  • Speicher: 4 GB LPDDR4 RAM, 32 GB UFS ROM, microSD (bis zu 2 TB)
  • Kamera: Rückseite 16 MP, Weitwinkel 8MP; Front 8 MP
  • Batterie: 2.800 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
  • Abmessungen: 149,4 x 73,9 x 7,7~8,6mm
  • Gewicht: 159 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE, 3G, 2G
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac;
  • USB Type-C 2.0 (kompatibel mit 3.0); NFC; Bluetooth 4.2
  • Farben: Silber, Titan, Gold, Pink

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S9: Kommt nächstes Jahr eine Mini-Version?

Im kommenden Jahr wird Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S9 auf den Markt bringen. Glaubt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen