Home / App / Threema jetzt auch auf dem Desktop verfügbar

Threema jetzt auch auf dem Desktop verfügbar

Threema erreicht den Desktop. Mit Threema Web kann nun bequem vom PC aus gechattet werden, und zwar ohne Abstriche bei der Sicherheit. Die Bedienung ist intuitiv, und der Nutzer hat vollen Zugriff auf alle Chats, Kontakte und Medien.

Wie von Threema nicht anders zu erwarten, wurde bei der technischen Umsetzung des Web-Clients nicht nur auf grösstmögliche Sicherheit, sondern genauso auf maximale Datensparsamkeit geachtet. Statt für den Nachrichtenabgleich einen Server beizuziehen, stellt Threema Web eine verschlüsselte Direktverbindung zwischen Browser und Mobilgerät her. So können Nachrichten abgeglichen werden, ohne dass sie einen Server passieren, und der digitale Fussabdruck wird auf das absolute Minimum reduziert.

Vorerst ist Threema Web für die Android-Version von Threema verfügbar. Die Unterstützung weiterer Plattformen ist in Vorbereitung.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Bixby: Der neue digitale Assistent in Videos vorgestellt

Mit der Vorstellung des neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S8, hat Samsung auch den neuen digitalen Assistenten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen