Home / Tablet / Nvidia Shield Tablet bekommt November-Sicherheitspatch mit Fix für KRACK

Nvidia Shield Tablet bekommt November-Sicherheitspatch mit Fix für KRACK

Zwar bekommt das mittlerweile drei Jahre alte Nvidia Shield Tablet kein Update mehr auf Android 8.0 Oreo, doch verteilt Nvidia weiterhin kleinere Updates – vorbildlich. Nun ist es wieder soweit, Nvidia bringt mit einem neuen Update unter anderem den aktuellen Sicherheitspatch vom November auf das Tablet. Damit wird auch gleich die Sicherheitslücke um KRACK und Broadpwn geschlossen.

Das Update beinhaltet zusätzlich und nicht näher genannte Bugfixes, verbessert die Systemstabilität und die Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen der Marke Zagg. Das Software-Update 5.3 wird aktuell ausschliesslich für das ältere Tablet verteilt, vermutlich dürfte aber auch schon bald das Nvidia Shield Tablet K1 an der Reihe sein.

Quelle: Nvidia / via mobiflip

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Google Pixel C jetzt deutlich günstiger zu haben

Google hat den Preis für das Google Pixel C Tablet deutlich im Preis reduziert. Ab …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen