Smartphone

Samsung Galaxy S3: Weitere Jelly Bean Firmware geleakt

Erst gestern ist im Internet ein erstes Video aufgetaucht, in dem eine erste Samsung Galaxy S3 Android 4.1 Jelly Bean Firmware-Version vorgestellt wurde. Etwas später konnte die Firmware-Version XXDGL4 bereits bei den XDA-Developers heruntergeladen werden.

Nun ist die zweite, geleakte Firmware-Version XXDLH4 aufgetaucht, die am 14. August 2012 kompiliert wurde. In dieser Version findet sich im Code die Angabe “release-keys”, was darauf deutet, dass Samsung diese Firmware wahrscheinlich auch offiziell verteilen wird. Fakt ist, es deutet alles darauf hin, dass Samsung schon sehr fortgeschritten mit dem Jelly Bean Update für das Samsung Galaxy S3 ist. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Samsung am 29. August bekannt geben wird, dass ab sofort Jelly Bean ausgerollt wird.

Die Meinungen zu der neuen Firmware-Version sind bisher positiv ausgefallen. Anbei ein paar Änderungen bzw. Verbesserungen gegenüber Ice Cream Sandwich:

  • Die Videoaufnahme kann pausiert werden.
  • Deutlich bessere Audioaufnahme bei Videos
  • Der Popup-Player kann mittels Pinch-to-Zoom vergrössert bzw. verkleinert werden.
  • WiFi-Timer in den WLAN-Einstellungen (Einstellungen –> WiFi –> Erweitert –> Wifi Timer)
  • “In-Call-Equalizer” in My Call umbenannt.
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close