Gaming

FIFA 14 für Android und iOS mit neuer Steuerung

FIFA 14 ist nicht nur auf den Konsolen oder PC eines der beliebtesten Sport-Spiele, auch auf den Smartphones erfreut sich die Fussballsimulation immer grösserer Beliebtheit. Für dieses Jahr kündigt EA SPORTS nun eine generalüberholte Version für Android & Co. an.

Dabei hat EA SPORTS vor allem die Steuerung über die Touchscreens verbessert. Neu wird der Spieler nicht einfach mit einem virtuellen Pad gesteuert, sondern man kann den Spieler quasi über das Feld wischen. Auch bei den Schüssen muss jetzt keine Taste mehr gedrückt werden, sondern man wischt entsprechend über das Display. Hört sich vielversprechend an, wie es sich in der Praxis dann anfühlt, wird sich zeigen.

FIFA 14 für Android, iOS und Co erscheint im Herbst.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close