Tablet

Das neue Nexus 7 offiziell vorgestellt

Wie erwartet hat Google gestern unter anderem das neue Nexus 7 offiziell vorgestellt. Das neue Nexus 7 hat gegenüber dem “alten” Nexus 7 ein paar Verbesserungen erhalten, darunter vor allem das Display und der neue Prozessor. Das Nexus 7 wird wiederum von Asus hergestellt.

Asus setzt in der zweiten Ausgabe des Nexus 7 nun endlich auf ein FullHD-Display (1920 x 1080 Pixel), das somit auf eine beachtliche Pixeldichte von 323dpi kommt. Beim Prozessor setzt Asus auf den Snapdragon S4 Pro mit je 1,5GHz, der von 2GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Darüber hinaus bietet das neue Nexus 7 WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, 5 Megapixel-Hauptkamera, 1,2 Megapixel Frontkamera, zwei Stereo-Lautsprecher und 16 oder 32GB interner Speicherplatz. Mit einer Akkuladung kann man 9 Stunden Video abspielen oder 10 Stunden im Internet surfen. Das Nexus 7 kommt mit der brandneuen Android-Version 4.3 auf den Markt.

Das Nexus 7 soll in den kommenden Wochen in Deutschland auf den Markt kommen. In den USA ist das Tablet ab 229 US-Dollar erhältlich. In Europa müsste man mit 229 Euro rechnen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close