Smartphone

Samsung Galaxy Note 8: Fingerabdrucksensor nicht unter Display verbaut

Schon beim Galaxy S8(+) wollte Samsung angeblich den Fingerabdrucksensor unter dem Display verbauen, was jedoch nicht geklappt hat. Samsung hat den Fingerabdrucksensor dann bekanntlich auf der Rückseite angebracht, jedoch an einer sehr unpassenden Stelle direkt neben der Kamera. Damit ist der Fingerabdrucksensor, zumindest beim Galaxy S8+, nur sehr schwer erreichbar – praktisch ist was anderes.

Wie jetzt ein nicht näher genannter Mitarbeiter von Samsung verlauten liess, wird auch das Galaxy Note 8 den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut haben. Man versuchte zwar den Sensor unter dem Display anzubringen, brachte es aber nicht oder nicht zufriedenstellend hin. Da das Galaxy Note 8 ein strategisch sehr wichtiges Gerät für Samsung ist, hat man sich gegen den Sensor unter dem Display entschieden. Ein weiteres Risiko nach dem Galaxy Note 7-Debakel möchte Samsung offensichtlich nicht eingehen – verständlich.

Falls die Aussage des Mitarbeiters der Wahrheit entspricht, bin ich schon jetzt gespannt, wo der Fingerabdrucksensor angebracht sein wird. Wieder an derselben unpassenden Stelle wie beim Galaxy S8+? Oder hat Samsung auf die Rückmeldungen der Community gehört und verbaut den Sensor an einer passenderen Stelle? Wir werden sehen..

Quelle: SamMobile / via mobiflip

XDA Labs
XDA Labs
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close