Firmware & OSSmartphone

Sony Xperia XZ, XZs und X Performance erhalten ab sofort Android 8.0 Oreo

Gute Neuigkeiten für Besitzer eines Sony Xperia XZ, Xperia XZs oder X Performance, denn diese drei Smartphones erhalten ab sofort das Update auf Android 8.0 Oreo. Damit ist Sony der erste Hersteller, der das aktuelle Betriebssystem auf alle aktuellen Flaggschiff-Smartphones bringt. Bereits vor gut einem Monat verteilte Sony das Oreo-Update für das Xperia XZ Premium.

Die Verteilung des Updates läuft wie immer gestaffelt ab. In der Schweiz scheint das Update noch nicht verteilt zu werden, wobei ich das aufgrund fehlender Testgeräte nicht überprüfen kann. Falls jemand von euch mit einem dieser Smartphones unterwegs ist, dürft ihr euch gerne in den Kommentaren zum Update äussern. Das Update trägt übrigens die Versionsnummer 41.3.A.0.401 und bringt es auf eine Gesamtgrösse von etwas mehr als 1,2 Gigabyte.

Auf jeden Fall kann Sony für die schnelle Verteilung nur gelobt werden. Andere Hersteller, wie Samsung, sind offenbar noch weit von einer Verteilung entfernt zu sein. So gesehen, chapeau Sony!

via Smartdroid

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close