Wearable

Tag Heuer Connected Module 41 offiziell vorgestellt, das bisher günstigste Modell

Der Luxus-Uhrenhersteller Tag Heuer hat mit der Connected Module 41 anlässlich der Geneva Days 2018 seine dritte Smartwatch präsentiert. Die Tag Heuer Connected Module 41 ist die bisher günstigste Smartwatch des Uhrenherstellers aus der Schweiz. Wer die Smartwatch «Made in Switzerland» kaufen möchte, muss trotzdem noch mindestens üppige 1100 Euro auf den Tisch legen.

Die neue Smartwatch fällt etwas kompakter aus als der Vorgänger Connected Module 45. Tag Heuer bringt in dem 41 mm Gehäuse ein AMOLED Display mit 390 x 390 Pixel, 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher unter. Weitere Eckdaten der bis zu 50 Meter wasserdichte Smartwatch sind NFC, Bluetooth 5.1, WLAN und GPS. Nicht näher genannt wurde die Android Wear-Version, wobei vermutlich Oreo zum Einsatz kommt.

Die Tag Heuer Connected Module 41 wird parallel zur Connected Module 45 verkauft.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"