Smartphone

Neuer Mockup: Sieht so das Google Pixel 4 aus?

Diese Woche hat Google das Pixel 4 vorab schon mal offiziell bestätigt und überraschend sogar ein Bild der Rückseite veröffentlicht. Sofern uns Google damit nicht hinters Licht führen möchte, scheint jedenfalls schon mal eine Dual-Kamera inklusive diverser Sensoren bestätigt zu sein. Wie das Google Pixel 4 letztendlich aussehen könnte, zeigt uns nun Jonas Daehnert mit seinem überarbeiteten Mockup.

Die Rückseite hat der “PhoneDesigner” analog dem von Google veröffentlichten Bild angepasst. Hinzu kommt die Vorderseite, die so als neuester Leak im Netz kursiert und nicht von Google stammt. Das würde bedeuten, dass Google beim Pixel 4 auf eine Notch und ein Punch-Hole verzichten würde. Möglich, dass das Punch-Hole, wie es von vielen erwartet wird, nur beim Pixel 4 XL zum Einsatz kommt.

Nochmals: Auch wenn das Bild der Rückseite von Google gestreut wurde, sollte man diesen Anblick noch mit einer gewissen Vorsicht geniessen. Es wäre nicht das erste Mal, dass uns Google hinters Licht führt. Zudem soll Google angeblich drei Prototypen des Pixel 4 gefertigt haben. Wer sagt nun, dass wir darauf tatsächlich den “finalen Kandidaten” sehen? Eben, alles noch etwas schwammig.

Und ja, der Leak von der Vorderseite stammt von einer eher dubiosen Quelle. Aber hey, schön sehen die Mockups von Jonas definitiv aus. 🙂

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close