Home / App / Facebook und Messenger verbrauchen ungewöhnlich viel Akku – Behoben

Facebook und Messenger verbrauchen ungewöhnlich viel Akku – Behoben

Die Facebook– und Facebook Messenger-App verbrauchen erfahrungsgemäss recht viel Akku, das ist ja nichts Neues. Doch der Akkuverbrauch nahm über die letzten Tagen noch ein heftigeres Ausmass an, wie zahlreiche Nutzer in den verschiedensten Blogs und Foren berichten. Die beiden Apps saugten den Akku sehr schnell leer, die Gründe dafür waren bis gestern Abend nicht bekannt.

David Marcus von Facebook hat sich via Twitter zu dieser Problematik zu Wort gemeldet und entschuldigt sich gleich für das Problem. Die gute Nachricht: Das Problem wurde bereits gefunden und konnte sogar serverseitig behoben werden. Er empfiehlt allen einen Neustart der App, dann soll das Akkuproblem nicht mehr auftreten.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Bixby 2.0 soll nächste Woche vorgestellt werden

Samsung hat bei der offiziellen Präsentation des Galaxy S8 und Galaxy S8+ im vergangenen März …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen