Home / Smartphone / Samsung Pay startet in Kürze in der Schweiz

Samsung Pay startet in Kürze in der Schweiz

Mit dem Handy ganz einfach bezahlen? Ja, das ist schon heute möglich. Unter anderem gibt es hierzulande die Lösung namens TWINT und auch Apple Pay ist in der Schweiz bereits verfügbar. Jedoch unterstützen die grösseren Anbieter wie Viseca oder die UBS die Bezahllösung von Apple nach wie vor nicht. Wie die Schweizer Tageszeitung 20 Minuten nun berichtet, steht jetzt auch Samsung Pay kurz vor dem Marktstart in der Schweiz.

Weitere Informationen zu Samsung Pay wird der südkoreanische Hersteller bereits nächste Woche, am 27. April 2017, in Zürich bekanntgeben. Dann dürfte auch bekannt werden, mit welchen Partnern Samsung in der Schweiz zusammenarbeiten wird und wann der Dienst offiziell starten wird.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

HTC und Google schliessen Kooperationsvertrag

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Google einen Teil von HTC geschluckt hat. Inzwischen ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen