Home / OS / Android Go: Das Betriebssystem für schwachbrüstige Smartphones

Android Go: Das Betriebssystem für schwachbrüstige Smartphones

Google hat auf der I/O 2017 nicht nur über das kommende Android O gesprochen, sondern auch von einem Betriebssystem namens Android Go. Bei Android Go handelt es sich um eine angepasste Version von Android O, die auch auf schwachbrüstigen Smartphones einwandfrei laufen soll. Mit Android One liefert Google bereits kostengünstige Smartphones in Länder wie Indien aus.

Nun soll also zusätzlich ein angepasstes Android kommen, das auf den Android One-Geräten zum Einsatz kommen kann. Android Go ist für Geräte ausgelegt, die 1 GB RAM oder weniger verbaut haben. Dafür stellt Google die abgespeckte und an schwache Hardware angepasste Version Android Go zur Verfügung, die zusätzlich mit angepassten Google-Apps inklusive Google Play Store ausgestattet ist. Die Google-Apps sollen grösstenteils auch Offline funktionieren, wie beispielsweise YouTube Go.

Im Google Play Store werden vorrangig für Android Go entwickelte Apps beworben, Nutzer können aber trotzdem auf den kompletten Katalog zugreifen. Damit Android Go aber eine grossflächige Akzeptanz erreichen kann, müssen die Entwickler dazu bereit sein, die Apps für das Betriebssystem anzupassen. Finden sich genügend Entwickler, dann könnte Android Go durchaus dem Wachstum von Android nochmals einen grossen Schub bescheren.

via mobiflip

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy S8/S8+: Die vierte Android 8.0 Oreo Beta wird ab sofort verteilt

Seit gestern Abend verteilt Samsung in Grossbritannien die vierte Android 8.0 Oreo Beta für das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen