Home / OS / Samsung Galaxy S7 (edge) mit Swisscom-Branding bekommt April-Sicherheitspatch

Samsung Galaxy S7 (edge) mit Swisscom-Branding bekommt April-Sicherheitspatch

Das Samsung Galaxy S7 edge mit Swisscom-Branding bekommt ab sofort ein neues Firmware-Update. Das Update ist knapp 180 Megabyte gross und enthält unter anderem den April-Sicherheitspatch. Das Update dürfte bei euch ebenfalls zum Download bereitstehen, sofern nicht schon die automatische Update-Benachrichtigung gekommen ist. Einfach kurz in den System-Einstellungen überprüfen, ob das Update angeboten wird.

Da Samsung auf einen ausführlichen Changelog verzichtet, kann ich euch leider nicht im Detail sagen, was sich mit dem Firmware-Update sonst noch ändert. Aufgefallen ist mir zumindest was neue Funktionen angeht, bisher nichts. Hat jemand von euch irgendwelche Änderungen festgestellt? Dann ab in die Kommentare damit.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Samsung Galaxy A5 (2018) und Galaxy A7 (2018) zeigen sich auf erstem Render-Material

Im kommenden Jahr wird Samsung offensichtlich weiterhin an der Galaxy A-Reihe festhalten. Zumindest hat der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen