Home / Smartphone / Sharp Aquos S2: Neues Smartphone mit fast rahmenlosen Design vorgestellt

Sharp Aquos S2: Neues Smartphone mit fast rahmenlosen Design vorgestellt

Vor einigen Jahren hat Sharp seine Klapphandys auch noch in Europa verkauft. Ich kann mich noch gut an das Sharp GX20 und GX30 erinnern, welche ich sogar einige Zeit genutzt habe. Schon damals konnten die Sharp-Handys mit einem beeindrucken Display überzeugen. Nicht weniger beeindruckend ist jetzt das sogenannte Free-Form-Display vom neu vorgestellten Sharp Aquos S2.

Das Display des neu vorgestellten Smartphones kommt fast ohne Rahmen aus und nimmt sehr viel Fläche von der Frontpartie ein. Das Display umrahmt dabei auch gleich die Frontkamera, ähnlich wie wir es schon vom Essential Phone PH-1 kennen. Das Display bringt es auf eine Diagonale von 5,5 Zoll bei einer Auflösung von 2040 x 1080 Pixeln. Das resultiert in einem Displayverhältnis von 17:9. Da Sharp auf einen physikalischen Home-Button setzt, ist unterhalb des Dispalys ein Rand (inkl. Sharp-Logo) zu finden.

Unter der Haube gibt es je nach Modell entweder ein Snapdragon 630-SoC mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher oder beim etwas teureren Modell ein Snapdragon 660-SoC mit 6 GB RAM sowie 128 GB Speicherplatz. Weiterhin ist auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 12 und 8 Megapixel mit jeweils einer f/1.75 Blende untergebracht. Die Frontkamera bringt es auf 8 Megapixeln. Der Akku hat eine Kapazität von 3020 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.1 Nougat zum Einsatz.

Das günstigere Modell wird es für umgerechnet ca. 313 geben, während das besser ausgestattete Modell mit 355 Euro zu Buche schlägt.

via caschys

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Qualcomm Snapdragon 636: Neuer Octa-Core-SoC offiziell vorgestellt

Qualcomm hat mit dem Snapdragon 636 einen neuen Mitteklasse-SoC angekündigt, der als Nachfolger des Snapdragon …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen