Home / Smartphone / Google Pixel 2 ziemlich offiziell bestätigt und doch kein Snapdragon 836?

Google Pixel 2 ziemlich offiziell bestätigt und doch kein Snapdragon 836?

Schon seit einiger Zeit steht im Prinzip fest, dass Google in diesem Jahr eine neue Pixel-Generation vorstellen wird. Jetzt wird das Google Pixel 2 sogar in einer neuen Stellenanzeige gleich von Google selbst bestätigt. Darin sucht Google nach Supportmitarbeitenden für das Pixel 2. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet, dann dürfte wohl das Pixel 3 vorgestellt werden.

Auch gibt es wieder einmal ein neues Gerücht, wobei „neu“ ist es eigentlich nicht. Die Rede ist vom verwendeten Prozessor bzw. SoC. Erst kürzlich hat Evan Blass (aka @evleaks) via Twitter verlauten lassen, dass das Google Pixel 2 mit dem Snapdragon 836-SoC ausgestattet sein wird. Bisher hat Qualcomm keinen Snapdragon 836-SoC angekündigt geschweige vorgestellt. Der Quelle von Blass widerspricht nun AndroidPolice und auch die XDA Developers. Laut diesen zwei unabhängigen und vertrauenswürdigen Quellen, wird das Pixel 2 „nur“ mit dem Snapdragon 835-SoC ausgestattet sein.

Evan Blass hat die zwei neuen Gerüchte um den SoC auch schon aufgeschnappt und nimmt dazu in einem weiteren Tweet Stellung. Demnach steht Blass zu seiner Quelle, die er als vertrauenswürdig einstuft. Er geht also weiterhin davon aus, dass das Pixel 2 mit dem Snapdragon 836-SoC betrieben wird. Ob jetzt Snapdragon 835 oder 836, werden wir ungefähr in einem Monat erfahren, dann dürfte Google die nächste Pixel-Generation enthüllen.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

OnePlus 5T: Nach Kamera-Update auf Augenhöhe mit Google Pixel 2? Nö.

OnePlus hat vor wenigen Tagen ein neues System-Update für das OnePlus 5T veröffentlicht. Das Update …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen