Home / Smartphone / Google Pixel 2 erreicht die Schweiz über Umwege

Google Pixel 2 erreicht die Schweiz über Umwege

Im hauseigenen Store bietet Google weiterhin nur sehr wenige Produkte für Käufer aus der Schweiz an. Die interessanten Produkte wie Google Home, Google WiFi oder Pixel-Smartphones gehören leider nicht dazu. Das dürfte sich in absehbarer Zeit leider nicht ändern, aus welchen Gründen auch immer. Immerhin gibt es zahlreiche Schweizer Händler, welche die Produkte aus dem Ausland in die Schweiz importieren und ebenfalls die Garantieleistungen dafür übernehmen.

Seit wenigen Wochen ist das Google Pixel 2 unter anderem in Deutschland erhältlich. Nun erreicht das kleinere Pixel 2 auch die Schweiz, wenn auch wieder über Umwege bzw. Importe. Bei digitec.ch soll das Gerät innerhalb der nächsten 2-4 Tage versendet werden. Ebenfalls wird Mobilezone das Gerät ins Sortiment aufnehmen. Gemäss Mobilezone wird die erste Lieferung in der nächsten Woche erwartet.

Preislich müssen Schweizer Käufer wiederum einen Aufpreis in Kauf nehmen, der unter anderem auf den Import und der Übernahme der Garantieleistung zurückzuführen ist. Bei digitec.ch kostet das Modell mit 64 Gigabyte 899 Franken, während Mobilezone für dasselbe Gerät 929.95 Franken als Preis aufruft. Das Modell mit 128 Gigabyte schlägt bei digitec mit 1049 Franken zu Buche, bei Mobilezone werden dafür 1029.95 fällig. Happige Preise..

Wie sieht es mit dem Google Pixel 2 XL aus? Auch wenn das Google Pixel 2 XL mit zahlreichen Problemen zu kämpfen hat, tendieren viele Käufer auf das grössere Modell. Hierzu gibt es aktuell noch keine Angaben, wann die ersten Schweizer Händler das Smartphone ins Sortiment aufnehmen werden. Digitec hat zwar schon bestätigt, dass sie das Gerät importieren wollen, einen Termin dafür nannte man aber noch nicht bzw. konnte man noch nicht nennen.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Nokia 10 könnte mit Penta-Kamera mit fünf Sensoren kommen

Einige von euch können sich bestimmt noch an das Nokia PureView 808 oder Lumia 1020 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.