Home / OS / HTC U11 wird auf Android 8.0 Oreo aktualisiert

HTC U11 wird auf Android 8.0 Oreo aktualisiert

Der Keks kommt endlich auf das HTC U11! Seit gestern wird das Android 8 Oreo-Update für das brandingfrreie HTC U11 verteilt, wie HTC’s Produktmanager Fabian Nappenbach via Twitter bekannt gab. Will heissen, dass aktuell nur das HTC U11 in der Dual-SIM-Variante das Update auf die (fast) aktuellste Android-Version bekommt. Das Update für gebrandete HTC U11 (Single-SIM) soll aber noch in dieser Woche folgen.

Das Update wiegt satte 1,31 Gigabyte und bringt neben Android 8.0 Oreo, auch die neuen Features mit, die beim HTC U11+ vorhanden sind. Dazu zählen die Einhand-Gesten sowie auch den Edge Launcher. Das Update wird wie gewohnt gestaffelt verteilt, es könnte also noch etwas dauern, bis bei euch die Update-Benachrichtigung angezeigt wird. Allenfalls mal über die Systemeinstellungen manuell nach dem Update suchen. Ansonsten einfach abwarten, lange dürfte es nicht mehr dauern.

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Xiaomi Mi Mix 2: Neue Global Beta basiert auf Android 8.0 Oreo

Über das Wochenende hat der chinesische Hersteller Xiaomi eine neue Global Beta für das Mi …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen