Dies und Das

Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf 10,9% der Geräte installiert

Google hat neue Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Die aktuelle Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich hat wieder etwas zunehmen können, ist aber mit 10,9 Prozent weiterhin nur auf eher wenigen Geräten installiert. Führend ist nach wie vor Android 2.3.3 Gingerbread mit 63.6 Prozent.

Es erstaunt mich keineswegs, dass sich Android 4.0 Ice Cream Sandwich noch nicht wirklich etabliert hat. Das Problem liegt hier nicht unbedingt an Google, sondern bei den Herstellern der Geräte. Jeder Hersteller braucht eine gefühlte Ewigkeit, bis ihre Benutzeroberflächen an die neue Android-Version angepasst wurden. Übrigens, die letzte Woche angekündigte Android-Version 4.1 Jelly Bean, ist auf der Liste noch nicht zu finden. Das wird sich dann spätestens im August schlagartig ändern.

via AndroidCentral.com

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close