Smartphone

Samsung Galaxy Note 3: Mögliche Spezifikationen geleakt

Die Kollegen von SamMobile haben aus einer zuverlässigen Quelle nun die Spezifikationen des Samsung Galaxy Note 3 erfahren. Glaubt man den Angaben, so dürfen wir uns auf ein weiteres, interessantes Smartphone bzw. Smartlet von Samsung freuen.

note3_sammobile

Demnach wird das Samsung Galaxy Note 3 mit einem grossen 5,99 Zoll Display mit FullHD-SAMOLED-Display ausgestattet. Der Arbeitsspeicher wird mit 3GB angegeben, so viel wie bei keinem anderen Smartphone, so viel ich weiss.  Als Prozessor kommt der Exynos 5 Octa Core mit der leistungsfähigen GPU Mali 450 zum Einsatz. Mit dieser Ausstattung verfügt das Galaxy Note 3 noch mehr Power als das aktuelle Flaggschiff Galaxy S4. Des Weiteren soll das Galaxy Note 3 eine 13 Megapixel-Kamera verbaut haben. Als Betriebssystem kommt entweder Android 4.2.2 oder Android 4.3 zum Einsatz, welches vermutlich auf der Google I/O vorgestellt wird.

Vermutlich im Herbst auf der IFA wird Samsung das Galaxy Note 3 vorstellen. Schon das Galaxy Note 2 hat ein ziemlich grosses Display, das noch so halbwegs mit einer Hand bedient werden kann. Ob ein knapp sechs Zoll Display dann immer noch mit einer Hand bedient werden kann, wage ich etwas zu bezweifeln.

via MobiFlip

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close