Smartphone

Sony Xperia Z Ultra offiziell vorgestellt – 6,4 Zoll FullHD-Display und Snapdragon 800 CPU

Neben der neuen SmartWatch 2, hat Sony heute das Xperia Z Ultra der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Xperia Z Ultra hat nicht nur ein riesengrosses 6,4 Zoll FullHD-Display, sondern auch einen sehr starken Prozessor unter der Haube! Sony setzt im neuen Flaggschiff auf den Quad-Core-Prozessor Snapdragon 800 von Qualcomm, der mit je 2,3GHz taktet. Unterstützt wird der Prozessor von 2GB Arbeitsspeicher. Die weiteren Eckdaten: 16GB interner Speicherplatz, microSD-Slot, Bluetooth, LTE, NFC, GPS, 8 Megapixel-Kamera + 2 Megapixel-Frontkamera und ein starker 3000mAh Akku.

Während die anderen Hersteller jeweils spezielle Stifte bei ihren Phablets beilegen, setzt Sony auf eine komplett andere Strategie. Das Xperia Z Ultra kann mit jedem Stift der eine Metall-Spitze hat bedient werden. So gesehen könnte wohl auch jeder Kugelschreiber genutzt werden. Ausserdem ist das Xperia Z Ultra IP58 zertifiziert, womit das Gerät auch wasserdicht ist.

Das Sony Xperia Z Ultra wird im dritten Quartal 2013 für 679 Euro (UVP) auf den Markt kommen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close