Smartphone

HTC One mini offiziell vorgestellt

Wie erwartet hat HTC heute das HTC One mini offiziell vorgestellt, das schon seit einiger Zeit im Internet kursiert.

Das HTC One mini hat ein 4,3 Zoll grosses LCD2-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, was einer Pixeldichte von 341 ppi entspricht. Als Prozessor kommt Qualcomm’s Snapdragon 400 (MSM8930) mit je 1,4GHz zum Einsatz. Der Prozessor wird von 1GB Arbeitsspeicher und der Adreno 305 GPU unterstützt. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 16GB (11GB frei), der wie beim grossen Bruder nicht mittels microSD-Karten erweitert werden kann. Immerhin bietet HTC 25GB Cloud-Speicherplatz an.

Darüber hinaus bietet das HTC One mini eine Ultrapixel-Kamera, Boomsound, LTE und einen 1800mAh Akku. Das “mini” wiegt immerhin 128 Gramm und hat die Abmessungen 132 x 63 x 9.2 mm. Erhältlich wird das HTC One mini ab August in Silber und ab September in schwarz. Kostenpunkt: 449 Euro.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close